Da auf der Reiter Wies´ aufgrund der Schneelage kein Schirennen möglich war, kehrten wir nach langer Zeit wieder zurück zum Niedristlift in Pertisau. In vergangenen Jahren war der Familienhang am Achensee immer wieder Veranstaltungsort für unseren Schüler- und Vereinslauf.

An die 50 Kinder und Erwachsene waren beim Rennen am Start und kämpften bei 2 Durchgängen um die Stockerlplätze. Trotz gesunden Ehrgeizes stand der Spaß am Schisport im Vordergrund.

(zum Bericht)

Christiph
Julia
Sarah
Mannschaft

Die Geschichte des WSV Buch

Der Wintersportverein Buch wurde 1966 gegründet. Der Verein hatte damals 35 Mitglieder. Das 1. Mitglied des Vereins war Hochschwarzer Sepp.

Der Gründungsvorstand bestand aus 8 Personen

Obmann: Schwarzmüller Johann

Obmann Stv: Graus Norbert

Schriftführer: Klingenschmid Josef

Schriftführer Stv: Klingenschmid Herbert

Kassier: Eder Erich

Kassier Stv: Meindl Josef

Sportwart: Unterladstätter Franz

Jugendwart: Winkler Erwin

Der WSV Buch wurde bis jetzt von den Obmännern

Schwarzmüller Hans 1966 - 1982

Eder Anton 1982 - 1994

Lechner Manfred 1994 - 2014

geführt.

Seit 2014 liegt das Geschick des Vereins in den Händen von:

Brugger Mario und Steinlechner Klaus

die sich das Obmannamt teilen.

Ehrenmitglieder:

  • Ehrenobmann: Schwarzmüller Hans

  • Ehrenmitglieder: Ing. Sebastian Thaler (gest.)

Otto Eder

An dieser Stelle vielen Dank für die Unterstützung des Vereins.